Hessenwahl 2018 – live bei RFM mit Clemens Lorenz und Albert Hartmann …

Am 28. Oktober wählte Hessen einen neuen Landtag. Und RFM informierte Sie Sonntag live ab 19.05 Uhr über erste Hochrechnungen und Ergebnisse.

In den letzten Wochen waren bereits verschiedene Spitzenkandidaten live zu Gast im Studio bei Clemens Lorenz – der Christdemokrat Dirk Landau, Michael Göbel von der FDP, Dorothea Volland (Die Linke), Volker Richter (AfD), Knut John (SPD) sowie Felix Martin (Bündnis90/Die Grünen). Den Abschluss bildete Andreas Hölzel von der FWG.

Zu hören war die Sendung über UKW auf 99,7 in Eschwege und 96,5 in Witzenhausen sowie digital über DAB+ und auf www.rundfunk-meissner.org.

 

RFM nun auch im digitalen DAB+ … dafür weniger UKW-Frequenzen

Mit dem fortschreitenden Ausbau des Digitalradios ist nun auch RFM im DAB+ zu empfangen und so senden wir nun erstmalig tatsächlich vom Hohen Meissner, unserem Hausberg mitten im Werra-Meissner-Kreis.

Sie finden uns somit nun auch im privaten DAB-Multiplex unter dem Ensemble-Namen ‘Hessen-Nord’ auf dem DAB-Kanal 6A.

Im Gegensatz zum neuen DAB-Netz wurde jedoch leider gleichzeitig das UKW-Angebot weiter ausgedünnt. So verlor RFM auf Grund von stark gestiegenen Antennenpreisen in einem deregulierten Markt mit privaten Sendetechnikbetreibern zum erheblichen Nachteil seiner Hörer mit sofortiger Wirkung die UKW-Sender in Sontra und Hessisch Lichtenau. Besonders letzterer war mit seiner großen Reichweite auch über die Grenzen des Werra-Meissner-Kreises hinaus seit über 20 Jahren für unsere Hörer besonders interessant. Leider wurde auch die Einspeisung ins Kabelnetz zum gleichen Zeitpunkt aufgegeben.

Wir bedauern diese Entwicklung, freuen uns aber gleichzeitig, dass wir dank der neuen Verbreitung auf DAB+ weit über den Werra-Meissner-Kreis hinaus nun in ganz Nordhessen sowie in weiten Teilen Mittel und Südhessen bis in den Spessart hinein zu hören sind und freuen uns besonders über Ihre positiven Rückmeldungen.

 

100 Tage Bürgermeister von Witzenhausen – Daniel Herz im Studio bei Clemens Lorenz

Seit hundert Tagen ist Bürgermeister Daniel Herz im Amt und er war bei uns im Radiointerview – wie waren die ersten Tage im neuen Amt? Was konnte er bereits erreichen? Welche konkreten Ideen will er umsetzen?

Diese und mehr Fragen beantwortete er unserem Moderator Clemens Lorenz und Ihnen in einer zweistündigen Sendung.

 

 

Den Podcast zur Sendung mit Bürgermeister Daniel Herz finden Sie hier.